Ausbildung

Der Musikverein "Harmonie" Dinglingen kann durch eine intensive Jugendarbeit so wohl im musikalischen als auch im Freizeitbereich auf eine steigende Zahl von musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen blicken. Durch eine zukunftsorientierte Ausbildungskonzeption bietet der Musikverein musikalische interessierten Kindern ab dem 5. Lebensjahr den spielerischen Einstieg in die Welt der Klänge und Rhythmen in der musikalischen Früherziehung.

Ab der ersten Klasse haben Kinder die Möglichkeit ihre ersten musikalischen Schritte an der Blockflöte oder im Instrumentalunterricht an allen gängigen Blasinstrumenten zu gehen.

Je nach Ausbildungsstand am Instrument können sich die Jungmusiker in der Jugendkapelle engagieren um das im Einzelunterricht Erlernte im Zusammenspiel im Orchester umzusetzen. Auftritte am 1. Mai und am St. Martins-Tag sowie bei den Harmonischen Klängen gehören schon fest in den Terminplan. Natürlich darf auch die Kameradschaft nicht zu kurz kommen.

So finden gemeinschaftsfördernde Aktivitäten statt, durch die der Zusammenhalt untereinander gefördert wird. Veranstaltungen wie beispielsweise Eislaufen, die beliebte DVD-Nacht und das alljährliche Waldspeckgrillen tragen dazu bei. Die Jungmusiker engagieren sich auch bei Aktionen im Vereinsjahr durch tatkräftige Mithilfe bei Veranstaltungen wie dem Chrysanthemenwagen-Bauen und dem 1. Mai-Hock.

Ebenfalls liegt die Planung und Durchführung der traditionellen Kinderfasen im Aktienhof in der Hand der Jugend.